Arne Setzpfandt CategoriesKUNST & KULTUR · WHO IS WHO!?

Arne Setzpfandt

Unserer Mann der Stunde heißt Arne Setzepfandt. Jeder Eisenacher kennt ihn oder hat auf einen seiner beliebten Partys in der Wandelhalle schon getanzt. Vom Sternzeichen Zwilling und mit seinem Bike in den Thüringer Wäldern unterwegs, gibt er heute für uns ein Interview.

    Tobias Kromke in der Wandelhalle

In seiner wunderwunderwunderschönen Agentur in der Philipp-Kühner-Str. traf ich ihn. Die mit Gold verzierten Wände, die schönsten Kronleuchter und die riesigen Spiegel machen das Objekt zu meinem Traum.

Da sitzt er und organisiert , das kann ja nur gut werden. Seit 20 Jahren ist er schon selbstständig im Business, plant und vermarktet Veranstaltungen, Messen, Firmenfeste und vor allem die glamouröse Party No.5.

Apropos, letztes Jahr war ich zum ersten Mal da und es war wider Erwarten mega cool. Tolle Musiker, gute Gespräche und unendlich viel Spass. Da trefft ihr mich wieder 😉

Tobias Kromke – Flashlight im Thüringer Hof

Damals bei seiner ersten Reggae-Night in der Wandelhalle halfen noch seine Kumpels bei der Deko und seine Frau machte den Einlass. Es war seine Entdeckung der Wandelhalle als Spielort und DIE Party 2001. Genau das hatte Eisenach gebraucht und dann ging es für ihn los. Rock’n’Roll, Reggae und Weinfeste folgten und wurden zu geliebten Eisenacher Traditionen.

 

Übrigens die Dates stehen schon fest. Die Rock ’n‘ Roll Night findet am 10.6 und  das Weinfest ist am 2.9 in der Wandelhalle – SAVE THE DATE!!!

Ich veranstalte nur Partys auf die ich selber gerne gehen würde und für Gäste, die einen gewissen Anspruch haben. Mein Ziel ist nicht die 99-Centparty, sondern kreative und mit Enthusiasmus geplante Events, bei denen man die Qualität bis ins Detail erkennt. Mir ist gute Musik wichtig – am besten live und ein schönes Ambiente!

So ist sein Anspruch und seine Erfolge geben ihm Recht!

Aber ich weiss ehrlich gesagt nicht, wie er das zeitlich alles macht, das klingt nach einem sehr stressigen Job! Nebenbei vergisst er nicht, sich einzubringen und sozial zu engagieren, wenn er z.B. die Newcomerband „Reisegruppe Sued“ unterstützt oder mit seinen Freunden vom Lionsclub an verschiedenen soziale Projekten arbeitet.

Strahlende Gesichter sind überall der beste Lohn

Aus diesem Grund steigt am Wochenende auch sein neues Projekt „Streetlife“ in den Straßen von Eisenach. Hierzu hat er viele Künstler aus Eisenach und Umgebung eingeladen, um auf 16 Bühnen (Kirchen, Kneipen und Theater) zu spielen. Die Gäste sind eingeladen und können mit einem Einrtittsbändchen den ganzen Abend von Location zu Location flanieren und der guten Musik lauschen.

Schnallt euch an, es wird ne Sause! Mein persönlicher Favorit ist der chilenische Abend, ich liebe Isabel Allende und Alexandra Husemeyer wird aus ihren Büchern lesen, Libor Fiser auf der Gitarre lateinamerikanische Songs spielen und der Chilene und Neueisenacher Filipe wird dazu Köstlichkeiten aus seinem Land anbieten. Wenn ich gestärkt bin und was für mein Kulturgewissen gemacht habe, werde ich zu Sandra Peschke tanzen, die das Schorschl wieder zum glühen bringen wird. Übrigens. Die Tickets gibts in jeder Kneipe!

1. WAS NIMMST DU MIT AUF EINE EINSAME INSEL?
Eine Gitarre, das Instrument wollte ich schon immer mal lernen;)

2. WAS IST DEIN ABSOLUTES LIEBLINGSLIED
Never let me down again“  von Depeche Mode, eine 80er-Hymne mit vielen persönlichen Erinnerungen

3. WER WÜRDE DICH IM FILM SPIELEN?
Kevin Costner

4.WAS DARF IN DEINEM KOFFER NICHT FEHLEN?
Musik, Bücher und ein paar Gaumenfreuden

5. WAS IST DEIN ABSOLUTES LIEBLINGSESSEN?
Rindersteak – Medium mit verschiedenen Beilagen

6. WAS DARF IN DEINEM KÜHLSCHRANK NICHT FEHLEN?
eine Flasche Weisswein, Parmesan, Sardinen

7. WAS FÜR SUPERHELDENKRÄFTE HÄTTEST DU GERNE?
fliegen, auf jeden Fall fliegen

8. WAS WÜNSCHT DU DIR FÜR DIE ZUKUNFT?
weniger Stress, mehr Zeit für mich

9. WAS GEFÄLLT DIR AN EINER FRAU?
Humor, Unternehmungsgeist und Natürlichkeit

10. BESCHREIBE DICH MIT 3 WORTEN?
gesellig, hilfsbereit, sportlich

11. WAS IST DEINE INSPIRATION?
andere Kreative, Reisen und mein Sport sind inspirierend

12. MIT WEM WÜRDEST DU GERNE MAL IM FAHRSTUHL STEHEN?
mit Olaf Schubert, das wäre auf jeden Fall eine lustige Fahrt

13. ÜBER WELCHES GESCHENK WÜRDEST DU DICH AM MEISTEN ÄRGERN?
ein Bügeleisen

14. WAS MACHST DU IM NÄCHSTEN LEBEN?
auf jeden Fall bin ich ein Rock ’n‘ Roll Musiker on Tour

15. WO SIEHST DU DICH IN 10 JAHREN?
in Eisenach, gesund und glücklich, noch immer voller Ideen

16. WAS GEFÄLLT DIR BESONDERS GUT AN EISENACH?
das Zusammenspiel von Natur, Kultur und Stadtleben

17. WAS WÜNSCHT DU DIR IN EISENACH?
Ich wünsche mir mehr Miteinander, mehr Verständnis und mehr Zufriedenheit. Der Eisenacher meckert gerne ohne zu hinterfragen. Es ist nicht leicht etwas auf die Beine zu stellen, aber sehr leicht, immer ein Haar in der Suppe zu suchen!

Da bin ich ganz bei ihm und freue mich umso mehr, auf seiner nächsten Party zu däncen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.