Kaffeemühle in Wutha CategoriesAllgemein · WHO IS WHO!?

Kaffeemühle in Wutha

Merkt euch den Namen Kaffeemühle,
denn diesen Samstag eröffnen die 3 Freunde in Wutha das neue In-Café und alle sind herzlich eingeladen mit ihnen zu feiern.

  

Gestern durfte ich schonmal einen Blick erhaschen, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Es werden noch die kleinen Details vervollständigt. Bilder aufgegangen, die letzten Kisten ausgepackt und das Mobiliar in die richtige Position gerückt. Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll, es glitzert und leuchtet- lasst euch überraschen.

Vor mir sitzen die glücklichen Besitzer. Die Rede ist von Waldi, der kreative Kopf und Planer, der mit seiner Cap aussieht, als wäre er in Berlin in einer Werbeagentur tätig.

Jens der große Handwerker, der mit seiner zufriedenen Art und seinen wunderschönen Händen alles im Griff hat

und Claudia, die den Laden zusammen hält und mit ihrer perfekt sitzenden Frisur die Gäste lockt. Das passt.

Wenn es am schönsten ist, sollte man gehen

Das dachten sich Waldi und Jens, die gerade frisch aus Berlin wieder in ihrer Heimat gelandet sind. Sie wollen mit ihrer Freundin Claudia ihren gemeinsamen Traum verwirklichen, einen kleinen aber feinen Treffpunkt für alle Eis-, Kaffee- und Kuchenliebhaber eröffnen.

Das Leben ist zu kurz für all die schönen Dinge, die man machen kann

Seit 20 Jahren haben sie die Szene im Prenzelberg und Umgebung analysiert und getestet und bringen die besten Ideen mit in unsere Gefilde. Ich freue mich ganz besonders auf das Café, denn was für Arbeit und Liebe dahinter steckt weiß ich genau.

Träume sind nicht nur da, um geträumt zu werden

Eins kann ich schonmal verraten, ich als Eisverliebte gebe den 3 Machern 10 von 10 Punkten und wünsche die besten Gäste.
Veganes Eis, Glutenfreies Eis, Softeis und all die wunderbaren Köstlichkeiten gibt es hier… 😉

Tue das, was du liebst und du wirst nie wieder arbeiten

Es gibt noch viele Ideen von Spätstück, Ausstellungen und Themenabenden, auch Afterwork Partys sind geplant. Das erfahrt ihr entweder auf dem Blog oder ihr schaut einfach selber mal auf ihre Seite.

 

 

Jetzt kommen wir zu den Fragen:

  1. WAS NEHMT IHR MIT AUF EINEN EINSAME INSEL?
    Waldi: Ich nehme Jens mit, der kann ein Floß bauen
    Jens: Werkzeug
    Claudi: Bücher
  2. SONNENAUFGANG ODER SONNENUNTERGANG?
    Waldi und Jens: Sonnenaufgang
    Claudi: Sonnenuntergang
  3. SEKT ODER BIER?
    Sekt
  4. WAS DARF IN EUREN KÜHLSCHRANK NICHT FEHLEN?
    Waldi: Sahnemeerettich
    Jens: Mango- Marmelade
    Claudi: Agavendicksaft
  5. WAS IST EUER ABSOLUTES LIEBLINGSESSEN?
    Waldi: Kartoffel, Spinat und Spiegelei – es müssen min. 3 Sachen auf den Teller liegen 😉
    Jens und Claudi: Nudeln mit Tomatensoße
  6. WAS HÄTTET IHR GERNE FÜR SUPERHELDENKRÄFTE?
    Waldi: alles schnell erledigen, wie Flash Gordon
    Jens: fliegen
    Claudi: fliegen, dann wäre ich immer mal an der Ostsee
  7. WAS WÜNSCHT IHR EUCH FÜR DIE ZUKUNFT?
    Frieden, viele Gäste, Vernunft für die Menschheit und endlich mal wieder Vorbiler
  8. WAS MACHT IHR IN EUREM NÄCHSTEN LEBEN?
    Waldi: Weltenbummler
    Jens: Weißkopfseeadler, Tierarzt oder Autoschlosser
    Claudi: am Meer leben
  9. WO SEHT IHR EUCH IN ZEHN JAHREN?
    Waldi und Jens: na hier
    Claudi: in Rerik, in unseren Tochterunternehmen
  10. WENN EUER WECKER KLINGELT, DANN….
    snoozen
  11. AUF WAS KÖNNT IHR NICHT VERZICHTEN?
    Waldi und Claudi: guter Kaffee
    Jens: Marmelade
  12. WOFÜR WÜRDET IHR IN DER NACHT AUFSTEHEN?
    Waldi: im Winter für eine heiße Tasse Schokolade und im Sommer, um in einen See zu hüpfen
    Jens: Nichts
    Claudi: für eine Reise
  13. WAS VERMISST IHR?
    den Fernsehturm

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.