13. Dezember #adventskalender CategoriesKOOPERATION

13. Dezember #adventskalender

Von beliebten Lederwaren und nem #zauberhaften Rucksack

Kommen wir zu einem sehr beliebten Weihnachts-Geschenke-Tipp. Meine Familie bekam mehrere Jahre hintereinander von mir Lederwaren in Form von Taschen oder Portemonaies geschenkt, da ich während meines Studiums viel im Taschen-Einzelhandel gearbeitet habe.
Kleine Geldbörsen oder auch größerer Portemonaires sind bei uns im  Hause ebenfalls sammelnswerte Objekte wie Jutebeutel, Servietten oder Schuhe.
Gretl zum Beispiel trägt jede Woche ein neues (bei uns gefundenes) Teil mit in den Kindergarten und fühlt sich wie ne Große.

Lange Zeit war ich allerdings mit einem dieser Lederwaren auf Kriegsfuß. Wie viele, musste ich für die Schule auch noch im fortgeschrittenen Alter einen Rucksack statt einer – bei uns damals total beliebt die Schulterriemen Plastiktasche von Kookai- Umhängetasche benutzen. Alles andere war untersagt, da nicht gut für Schulter und Nacken.
Wer meine Texte hier verfolgt, weiß, dass ich dieselbe Moral bei meinem Kind anführe – aber so ist das wenn man Mutter wird.
Also wurde es ein dunkelblauer (schon damals meine Farbe) von Eastpak, aber sogar hier wars die uncoolere Variante, da meine Eltern darauf bestanden, den am Rücken verstärkten mit Lederboden zu nehmen, der natürlich nicht die nötige Hippness aufwies, wie die ohne diese Zusätze. pppfff!

Nun habe ich, Jahre später wieder aus Praktikabilität und Bequemlichkeit (was halt so ist das wenn man Mutter wird) nach hübschen und „tragbaren“ Rucksäcken gesucht, was heutzutage gaaar nicht mehr schwer ist. Viele Eisenacher erkannten mich in meiner ersten Zeit hier am großen güldenen LKW-Planen-Rucksack. Dann folgte ein kleinerer aus dunkelblauen Segeltuch und natürlich im Repertoire der Hippster-Mom (darf Frau ja nicht leugnen!) ein Fjällräven in quietschblau.

Jetzt habe ich einen neuen entdeckt der mir seeeeehr gefällt. Wo gefunden? Wo wohl? Klar im Kaufhaus Schwager.
Unsere #zauberhafte Carolinde trägt ihn für mich, damit ich nicht weinen muss, wenn ich ihn wieder ausziehen muss. 🙁 😉

Lederrucksack von Desigual

Was ihr sonst noch #zauberhaftes bei den Lederwaren im 2. Obergeschoss findet, seht ihr in kleiner Auswahl hier.
Nicht zu vergessen, ist die große Auswahl an Schulranzen 😉

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.