6. Dezember #nikolaustag CategoriesKOOPERATION

6. Dezember #nikolaustag

Von bestimmt zwei Nikoläusen, Schenken und festlichen Outfits

Ho ho ho, hieß es heute schon um 7:05 in unserer Wohnung. Die beiden Görls schossen aus ihren Betten und raßten zur Tür. Gestern Abend hatten sie ihre – noch mit einem Feuchtuch abgewischten – Stiefelchen vor der Wohnungstür plaziert.
Schischi machte sich gleich Sorgen, ob der Nikolaus denn was bringt, wenn neben den Stiefeln ihr Kinderwagen stünde, sie sei ja gar kein Baby mehr, ob der das denn wüsste und ob man den Kinderwagen nicht besser wegstellen sollte, sonst würde der Nikolaus ja denken, sie sei noch zu klein für Geschenke.
Ich versicherte ihr, dass der Nikolaus auch Kinderwagen-Kindern etwas bringen würde und ihr in der Vergangenheit auch immer etwas gebracht habe.

Das wichtigste ist die Vorfreude

Ich hatte die letzten Wochen gut zugehört was die Wünsche anging. Immer wieder wurden sie verworfen oder erneuert. Und doch tauchten immer wieder die beiden Kleidchen vom Foto-Shooting im Kaufhaus Schwager auf. Immer wieder versicherte mir Gretl, dass sie ganz wunderbar darin aussehen würde unterm Weihnachtsbaum und auch wirklich gaaanz besonders gut auf das Kleid achten würde. Ebenso Schischi, die allen erzählte, dass sie einen echt goldenen Rock habe und der ja vom Nikolaus kommen würde. Dank der Stiefel-Aktion am vergangenen Samstag, konnten wir die Figur des Nikolaus noch mehr festigen. Beide marschierten am Samstag in die Kinderabteilung und gaben dort für den Nikolaus ihre, etwas verdreckten Stiefel ab. Sie wurden von einer freundlichen Mitarbeiterin noch gebeten die Stiefel zu polieren und ab gings in an die Adresse vom Nikolaus höchstpersönlich. Pädagogisch wertvoll- fand ich 😉

15409526_10211845626555551_1972355382_o

15321454_10211845656156291_1627622868_o

Geschenkeflut und Terminstress

Heute waren also die besagten Kleidchen im Stiefel und heute Nachmittag (17:00) werden die polierten Stiefel in der Kinderabteilung wieder abgeholt. Im Anschluss gehts dann zum nächsten Nikolaus ins Landestheater Eisenach. Dort erscheint im Rahmen des alljährlichen Adventskalenders am 6ten Dezember ein hauseigener Nikolaus und beschenkt alle anwesenden Kinder im Theaterfoyer. Beginn 17:30.

Hoffentlich wird von den Görls nicht bemerkt und/oder bemängelt, dass es sich hierbei nicht um denselben Nikolaus handeln kann, wie der, der bei Schwager zu gegen sein wird. 😀

Habt einen schönen Nikolaustag ihr alle! ♥

Röckchen von Mayoral

Kleidchen von S.Oliver

Die hübschen festlichen Outfits und noch viel mehr schöne Teilchen für Kinder findet ihr im ersten Obergeschoss des Kaufhaus Schwager.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.