Dieses Wochenende in Eisenach #eisenachgehtaus CategoriesKUNST & KULTUR · VERANSTALTUNGEN · WHO IS WHO!?

Dieses Wochenende in Eisenach #eisenachgehtaus

Die #zauberhaften Ausgehtipps an diesem Wochenende

Von Gefährliche Liebschaften am Freitag über bis hin zum Kneipenfestival geht es weiter am Samstag zum Winter Open Air in der Wandelhalle. Es gibt diese Tage a lot zu tun. Schaut doch nochmal bei den Kulturcarré-Jungs rum, da seht ihr alles auf einen Blick.

Wir aber sind dieses Mal im Lutherhaus unterwegs. Mal was neues und was lustiges, denn die Preisträgerin des berühmten Ingeborg-Bachmann-Preis Nora Gomringer, ist das 2. Mal inda City…

Den Tipp bekamen wir von Alexandra Husemeyer, die Nora schon etwas länger kennt und sehr bewundert. Kein Wunder.

Nora ist die Frau, die es schafft Alltagslyrik in Deutschland zu etablieren. Und das ist bei uns nicht ganz so einfach.
Sie ist klug, witzig, spritzig und authentisch. Eine, die man wirklich nicht in Schubladen packen vermag. Eine echte Wortakrobatin. Über Jazz, Politik, Liebe, Essen und ich würde sagen eigentlich über alles, kann man mit ihr sprechen. Letztes Jahr war sie zu Gast bei dem Bundespräsidenten und Samstag bei uns, wenn das mal nicht cool ist.

Ich persönlich mag ihre Slammerseite, wie z.B. Du baust einen Tisch .
Wir sind gespannt und wollen sie euch heute kurz vorstellen;)

WAS NIMMST DU MIT AUF EINE EINSAME INSEL?
Hm. Werkzeugkiste, gute Schuhe, Transistorradio, kleine Apotheke, zwei große Planen, zwei gute Messer, einen Topf und 2 Schalen und… Hoffnung. Wenn ich dann noch extravagant sein dürfte: die 32 Bände des Grimmschen Wörterbuchs. Und eine Taschenlampe mit Solarpower

WAS DARF IN DEINEM KÜHLSCHRANK NICHT FEHLEN?
Sanbitter

WELCHE 3 WORTE BESCHREIBEN DICH AM BESTEN?
Selbstironisch, janusköpfig, dienend

BIST DU EHER GRÜN ODER BLAU?
Ich bin eher grün vor allem mit zunehmendem Alter
DEIN ABSOLUTES LIEBLINGSBUCH IST…?
Heinrich Heine Sämtliche Gedicht
DEIN GRÖßTES MODEFAUXPAS?
Betrachter der Nora G. fragen! Ich denke viel über Kleidung nach und darüber, was sie aus uns macht. Daher auch mein neuer Lyrikband „Moden“.
WER WÜRDE DICH IM FILM SPIELEN?
Hoffentlich Eva Mattes oder Josef Hader
WELCHES GERICHT KOCHST DU AM BESTEN?
Schmorgemüse, Salate, Hühnersuppe

WAS WÄREN DEINE SUPERHELDEN-KRÄFTE?
Heilen können! Sonst: Unsichtbar sein und toll und natürlich blitzschnell nähen können

WAS HAST DU ZUM LETZTEN MAL ZUM ERSTEN MAL GEMACHT?
Auf eine neue Art geküsst. Das war sehr schön

WER WAR DEIN ERSTER SCHWARM?
Mein Nachbar. Ich war 8, er war 16. Weiaweia. Wurde erst 20 Jahre später was draus. Hat nicht gehalten. War aber lange wie ein Geschenk.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.