Closet-Diary MITTWOCH CategoriesFASHIONEASTAS

Closet-Diary MITTWOCH

MITTWOCHMORGEN: HELENE

Fischer, Fischer welche Fahne weht heute?
Ganz im Sinne dieses Kinderspiels aus meiner Jugend, bei dem man mit anderen Kindern/Mitspielern in einer Reihe stand und das ausgewählte Kind -der Fischer- der, der Reihe mit einiger Entfernung gegenüber stand, mit eben diesem Satz anbrüllte. Dieser entschied sich für eine Farbe und brüllte sie laut heraus. Hatte man diese nicht irgendwo sichtbar in den Farben der eigenen Klamotten, war man „vogelfrei“ und der Fischer konnte einen fangen. Schaffte man es, ohne gefangen zu werden auf die andere Seite des Spielfelds, war man eine Runde weiter. Hatte man die ausgerufene Farbe, beispielweise blau im Muster des Norwegerpullis, durfte man ganz gemütlich zur anderen Seite spazieren und war im X. Das war’n Mords-Spaß 😉

Heute jedoch würde ich ziemlich rennen müssen, da mein Kleiderschrank nicht besonders viele Farben aufweist. Deshalb zeige ich heute meine ersten Gehversuche in Sachen „Buntischkeit“

 

FashionEAstas Outfit:

Kleid: Zara
Mantel: Pimkie
Strumpfhose: dm
Blusenkleid: H&M
Strinband: gestrickt von meiner Schwester
Schal: gestrickt von meiner Freundin Nadine
Täschchen: H&M
Schnürer: Mint & Berry

 

Artikel: Marie Helene Anschütz
Fotos: Katharina Künstler

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.