Hainichhöfe Premiumchalets – Urlaub im Hainich CategoriesAllgemein · WHO IS WHO!?

Hainichhöfe Premiumchalets – Urlaub im Hainich

Die Erinnerungen an unseren Kurztrip in die Hainichhöfe, lassen Helene und mich nicht los. Wir berichteten bereits davon, wie wunderschön es war.

Hier könnt ihr es nochmal lesen.


Foto by Christin Suck

Sogar Freunde und Verwandte sind unseren Rat gefolgt und haben sich an diesem Geheimtipp verzaubern lassen.

Heute stellen wir euch einen der Macher vor. Die wunderschöne Stephanie Fett, die mit Regina und Claudia den Laden rockt. Ein Grundanliegen der hainichhöfe® besteht/bestand in der Einbindung möglichst vieler Partner aus dem Unstrut-Hainich-Kreis. Nicht nur weil sehr kurze Wege immer sinnvoll sind. Sondern auch, weil der Beweis erbracht werden sollte, dass Tourismus ein starker Motor für sehr vielmehr als nur die Hotellerie und Gastronomie sein kann. Gut 90% der Chalets und deren Ausstattung haben ihren Ursprung im Unstrut-Hainich-Kreis und Thüringen. Vom ersten Balken bis hin zur Teetasse.

                
Fotos by Christin Suck

Stephanie ist viel unterwegs, dabei scheint sie sehr entspannt zu sein, das Make Up sitzt, ihre Haare sind leicht eingedreht und ihr Outfit ist frisch aus der Vogue- jedenfalls scheint es mir so;)


Foto by Daniel Möller

Vor 2 Jahren wurden die Premium Häuschen eröffnet. Davor hat sie als Finanzbuchhalterin gearbeitet. Jetzt hat sich ihr Lebensstil komplett gedreht und sie ist ständig auf Achse. Ihre Aufgaben umfassen weitaus mehr, als das Marketing, die PR-Arbeit und den Vertrieb und sie ist total glücklich damit.

Unsere Gäste wollen sich endschleunigen und ihre Ruhe haben. Wir sorgen dafür, dass sie sich auf das wesentlich konzentrieren können und möchten ihnen ein „ZUHAUSE“ schenken.


Foto by Christin Suck

6 Häuser vermarkten, nicht nur für das Kaminholz muss gesorgt werden, sondern auch an die kleinen Dinge wird gedacht, frische Brötchen an der Tür und überall kleine liebenswerte Botschaften. Es ist ein rundum Sorglospaket, wer will kann auch Yoga Stunden nehmen und das finden wir wunderbar.


Foto by Helene

 

 

Nun die Fragen an Stephanie Fett:

  1. WAS NIMMST DU MIT AUF EINE EINSAME INSEL?
    meine Hörbücher- dann habe ich immer eine gewisse Geräuschkulisse, ein Trafo, eine Kuscheldecke und natürlich meine Familie
  2. SEKT ODER BIER?
    Sekt
  3. GRÜN ODER BLAU?
    blau
  4. SONNENAUFGANG ODER SONNENUNTERGANG?
    Sonnenaufgang
  5. WAS IST DEIN LIEBLINGSSONG?
    Ina Müller, drei Männer her
  6. WIE SIEHT FÜR DICH DEIN PERFEKTER URLAUB AUS?
    Die Unterkunft muss schön sein sowie die Angeboten, dass auch bei schlechten Wetter die Kinder entspannt sind, denn dann ist alles entspannt.
  7. WAS IST DEINE LIEBLINGSSTADT?
    Hamburg und Kopenhagen
  8. WAS DARF IN DENEM BÜRO NICHT FEHLEN?
    das Telefon und die liebenswerten Kleinigkeiten, die einen im Alltag begegnen- das inspiriert mich
  9. WAS IST DEIN ABSOLUTES LIEBLINGSESSEN?
    Spaghetti Aioli mit Garnelen
  10. WAS HÄTTEST DU GERNE FÜR SUPERHELDENKRÄFTE?
    Ich würde mich gerne mal wegbeamen
  11. MIT WEM WÜRDET IHR GERNE MAL EINEN TEE TRINKEN?
    Roger Willemsen, meine Lieblingsschriftsteller
  12. WAS IST DEIN LIEBLINGSBUCH?
    Joachim Meyerhoff – Wann wird es endlich wieder so wie es nie war
  13. WAS HAST DU DAS LETZT MAL ZUM ERSTEN MAL GEMACHT?
    Durch meine jetzige Arbeit mache ich viele spannende Dinge zum ersten Mal
  14. WAS IST DEINE MOTIVATION?
    Alle sollen sehen, wie schön es ist, nicht nur bei uns sondern in Thüringen
  15. WENN MEIN WECKER KLINGELT, DANN…
    steh ich auf
  16. WAS WAR DEIN LIEBLINGSSCHULFACH?
    Geschichte
  17. AUF WAS KÖNNTEST DU GERNE VERZICHTEN?
    ich wollte immer auf die sozialen Netzwerke verzichten , aber jetzt gehört es zu meinen Alltag und ich habe Kontakt zu alten Bekannten
  18. WAS GEFÄLLT BESONDERST GUT IM HAINICH?
    die Unberührtheit , eine grüne Insel in Deutschland
  19. WO SIEHST DU DICH IN ZEHN JAHREN?
    Da habe ich mich auf eine einsame Insel gebeamt

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.