TÜRCHEN #7 // APOTHEKE AM NIKOLAITOR CategoriesAllgemein

TÜRCHEN #7 // APOTHEKE AM NIKOLAITOR

Meine Ohrlöcher habe ich mir erst mit 17 stechen lassen,
weil ich die schönsten Ohrringe der Welt hatte, aber keine Löcher.

Wem ging es genauso oder hat eine lustige Geschichte auf Lager ?
Der kommentiert einfach den Beitrag und gewinnt einen Gutschein zum Ohrlochstechen mit Gesundheitsstecker in der Apotheke am Nikolaitor.

Viel Glück !

Der Gewinner/-in wird heute Abend bis 22:00 Uhr persönlich benachrichtigt und kann den Gutschein direkt in der Apotheke am Nikolaitor abholen und einlösen.
Die GewinnerInnen werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

 

One thought on “TÜRCHEN #7 // APOTHEKE AM NIKOLAITOR”

  1. Ich hatte vor kurzem beschlossen, mir auf der linken Seite ein drittes Loch stechen zu lassen und wollte die ganze Zeit schon mal nachsehen, wo man das in eisenach machen lassen kann.
    Mein ersten beiden hat mir meine Mutter schon sehr früh stechen lassen, mit 3 oder 4 Jahren. Das war dann mit 16 mein Argument für ein Lippenpiercing. Ist ja nur wenige Zentimeter daneben und warum sollte mir meine Mutter das dann verbieten 😅

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.