CategoriesKOOPERATION

23. Dezember #adventskalender

Verschnaufpause bei den letzten Besorgungen im Café des Kaufhaus Schwager

Uiuiui, Stress, Stress, Stress. Haben wir genug Gürkchen, gibts den guten Sekt noch? Und die Servietten hab ich vergessen. Son Mist, ich muss noch mal los.

Manchmal ist das alles ganz schön nervig, Listen, Rezepte und Post-its durchgehen und abhaken.
Manchmal ist es aber auch ganz schön, nochmal los zu müssen. Vor allem wenn man irgendwo noch einen netten Zwischenstopp machen kann.
Z.B. im Café im zweiten Stock des Kaufhaus Schwager. Auf eine Suppe oder einen #zauberhaften Gemüsetaler, dazu einen Pfefferminztee oder ein Sektchen. Könnt schlimmer sein. Vor allem die Aussicht ist ne tolle. Weite Fenster mit Blick auf die Goldschmiedenstraße. Gerade zu dieser Jahreszeit, damit meine ich Weihnachten, ist der Ausblick besonders fein.

Nicht zu vergessen hierbei, der schon erwähnte Einpackservice für das letzte Geschenk was ihr noch schnell besorgen müsst.

Schnee wäre hierbei wünschenswert, aber wir sind ja nicht bei Wünsch-Dir-Was 😉

Solltet ihr also noch mal losmüssen weil ihr das richtige Salz vergessen habt, dann ab ins Kaufhaus Schwager, Salz findet ihr und ihr werdet im Café außerordentlich freundlich begrüßt. Wir finden das #zauberhaft ♥

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.