Premierenfieber – die schönsten Outfits CategoriesFASHIONEASTAS

Premierenfieber – die schönsten Outfits

Premierenoutfits für den großen Abend

Diese Woche steht für mich ganz im Zeichen der Premiere LALE ODER DIE GESCHICHTE VON LILI MARLEEN am kommenden Samstag. (Vorankündigung findet ihr hier.)
Ich verbringe meine Tage mit Beleuchtung des Bühnenbilds, schreibe Ablaufpläne, bespreche mich mit meiner Kostümbilderin und lausche dem Orchester, die diese Woche in unsere Künstlertruppe dazukamen. Die letzten drei Tage machen wir dann Abläufe in Echtzeit und ganz im Sinne der Premiere. Maske, Schuhe und Licht sind „Original“ und wir lassen das Stück ohne zu unterbrechen durchlaufen.

Meine Aufgaben werden von Tag zu Tag überschaubarer, da wir uns mit großen Schritten einer premierenreifen Fassung annähern. Ich beobachte, notiere und versuche dann zu optimieren und täglich wird meine Liste kürzer. Für mich gilt es nur noch: Babysitter nochmal bestätigen, Wohnung für Besuch vorbereiten, einkaufen, Premierengeschenke überlegen und besorgen und natürlich ein Outfit für den großen Abend raussuchen.

Regieteam in Schwarz

Zum Outfit für eine Premiere gibt es eine theaterinterne Tradition, die vor vielen vielen Jahren entstand und nicht im entferntesten mit Rassismus zutun hat. Aber das Leitungsteam in Regie, Ausstattung, Choreografie oder Musikalische Leitung werden im Theaterjargon „Die Schwarzen“ genannt. Klassischerweise haben nämlich die typischen Künstlertypen unter Regisseuren oder Bühnenbildern zum Verbeugen im Schlussapplaus der Premiere Schwarz getragen. Selbstverständlich ist das kein Muss aber viele halten es bis heute so.

Da ich erst seit kurzem wieder ab und an Schwarz trage, bin ich meist in anderen Farben zum Applaus gegangen. Diesmal bin ich mir aber tatsächlich noch nicht ganz sicher. Deshalb habe ich hier mal ein paar mögliche Outfits zusammengestellt.

Welches gefällt euch am besten?

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.