Der Sommergewinn 2016 CategoriesZAUBERWORT

Der Sommergewinn 2016

Von Wikingern, Eiskönigin Elsa und einer Sonnengottähnlichen Heldin…

Am Wochenende jährte sich wieder einmal die berühmte Sommergewinnszunft in Eisenach. Trotz nasskaltem Schmuddelwetter war die Stadt voll und das Fest um den Marktplatz gut besucht.
Neben Buden, dem typischem  Spiel, Spaß und Schokolade gibt es alljährlich den großen Umzug der Vereine und Gemeinden. Dieses Jahr stand alles im Zeichen des Fahrzeugbaus in und um Eisenach. So bekamen die Zuschauer des Zunftumzugs einen Überblick von Oldtimern, über den echten Wartburg, bis hin zum Opel Vectra geboten.  Und wieder war die Auswahl an schönen und so detailverliebt ausgestatteten Umzugswagen groß. Von Wikingern, einem riesigen Frosch bis hin zur wunderschönen Sonnengottähnlichen Frau Sunna, war der Umzug farbenfroh und sehr kreativ ausgestattet. Vor allem die vielen Kreppblumen an den einzelnen Wagen oder dekoriert an der VIP-Tribühne vor dem Stadtschloss  -auf der sich die politschen Vertreter wie Bürgermeisterin Katja Wolf und der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow versammelt hatten- hatten es mir besonders angetan. Meine Kinder fanden auf einem der Wagen ihre Walt-Disney-Heldin Eiskönigin Elsa vertreten. Ich setzte noch an um das zu entkräften, sparte es mir dann. Sie fühlten sich so bestätigt und beglückt- warum das zerstören? 😉
Da ich letztes Jahr verhindert war, durfte ich den Umzug dieses Wochenende das erste Mal live erleben und war hellauf begeistert von der Stimmung, die sich in unserer kleinen feinen Stadt breitmachte. Zauberhaft!

„Gut Ei und kikeriki!“

Seht hier unsere Schnappschüsse vom Sommergewinnumzug:

Artikel: Marie Helene Anschütz
Fotos: Marie Helene Anschütz

One thought on “Der Sommergewinn 2016”

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.