Gericht des Monats Oktober // Knackige Glasnudelpfanne CategoriesAllgemein · KÜCHENZAUBER

Gericht des Monats Oktober // Knackige Glasnudelpfanne

Hallo liebe Zauberinnen,

ich habe euch diesen Monat ein Rezept mitgebracht welches frisch, knackig, vitaminreich und sogar Glutenfrei ist.
Also Mädels holt euren Wok raus, denn hier gibt es jetzt die Anleitung für eine leckere Chinesische Glasnudelpfanne, die euch optisch und geschmacklich verzaubern wird.

Viel Spaß beim Nachkochen.

Eure Ani

 

Knackige Glasnudelpfanne

Zutatenliste:

6 Karotten (geraspelt)

2 Stangen Lauch (in feine Ringe geschnitten)

200g Mungobohnenkeimlinge

3 Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten)

2 Pak Choi 

400g Hackfleisch

200g Glasnudeln

90 ml Sojasoße

4 EL Sesamöl

3 Knoblauchzehen

Und so geht´s:

  1. Das Hackfleisch in einem Wok mit etwas Öl anbraten und dabei zerkleinern. 1 EL Sojasoße und 1 durchgedrückte Knoblauchzehe dazugeben. Hackfleisch aus dem Wok in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  2. Karotten und Lauch in den Wok geben und unter ständigem Rühren 6 min anbraten. Im Anschluss ca. 90 ml Sojasoße, 4 EL Sesamöl, 2 durchgedrückte Knoblauchzehen, das Hackfleisch, Frühlingszwiebeln und die Mungobohnenkeimlinge dazugeben. Alles zusammen nochmal 5 min garen.
  3. Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten und mit in den Wok geben.
  4. Zum Schluss den weißen Teil vom Pak Choi in feine Streifen schneiden und unter die Glasnudelpfanne heben. Das ganze nochmal abschmecken und fertig ist das ganze.

Kleiner Tipp: Die Grünen Blätter vom Pak Choi sind, klein geschnitten, eine tolle Dekoration für das Gericht.

-Guten Appetit-

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.