Little FashionEAstas CategoriesSPIELPLATZ

Little FashionEAstas

Heute gibts eine Style-Auswahl für die Görls

Ich hab mal wieder einen Vormittag mit meinen Töchtern im Kaufhaus verbracht.
Möööp!
Zwischen Tüllröckchen – gegen die ich überhaupt nichts habe, wisst ihr – und den vielen Elsa- oder Minionsoberteilen kriegte ich mal wieder einen Afrikanischen. (Übersetzung: Wutanfall).
Klar, jede Mutter würde mir auch nen Vogel zeigen, dass ich beide mitnehme und mich dann fragen:
Warum machst du das nicht an einem freien Dienstagvormittag?

Natürlich habt ihr recht- das sollte ich, ist bei meinem Arbeitspensum aber derzeit nicht drin.
Außerdem ist ein Kindergartenfreier Tag lang und man ist dankbar um jede Action. Und die Belohungsnummer für Schischi stand an, da sie mit geschwollenem Auge so unglaublich tapfer beim Kinderarzt saß und sich brav ein Tröpfchen in die Äuglein träufeln ließ. Also marschierten wir los zum shoppen, mit der Auflage: Ein kleines Teilchen!
Möööp!
Ja, ich weiß, wie sollen Kinder das verstehen? Wie kontrolliert man das und wie kann man dem Konsumverhalten entgegenwirken, alles, was man hübsch findet und soviel man tragen kann, zur Kasse zu schleppen? Die Mama müsste ein Vorbild sein!!!
Möööp!

Und trotzdem war ich ein klitzekleines bisschen stolz auf meine zwei Görls. Auch wenns am Stand der Krönchen und Kettchen noch ein paar Tränchen gab, haben sie sich für ein nettes Fähnchen entschieden. Ein niedliches Leoprintkleid (Mamas Herz schlägt dafür ja auch) mit Tellerrock.
Ziehe ich ein Fazit: Mamas Style prägt und so haben sie die Eisköniginkostümchen doch wieder hingehängt. Elsa sei dank 😉

Inspiriert davon habe ich euch ein paar Teile zusammengestellt, die bei uns in diesem Herbst getragen werden. Grau und Rosa und Beige… passt immer, gefällt den Görls und gibts in vielen erschwinglichen Shops… Auf gehts Mamas, shoppt los!

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.