Buchbastlerin Friederike von Hellermann CategoriesWHO IS WHO!?

Buchbastlerin Friederike von Hellermann

Heute im Interview Buchkünstlerin Friederike von Hellermann

Was fällt euch ein wenn ihr an Buchkunst denkt?
Mir fällt der Urvater des Buchdrucks, unser aller Freund Johannes Gutenberg ein. Das ist nicht ganz richtig, denn der hat den Buchdruck erfunden und war in dem Sinne kein Buchkünstler. Außerdem ist das ganz schön laaaaange her und demnach etwas verstaubt.
Das dies überholt und entstaubt wurde ist eh klar. Aber, dass es da eine ganz wunderbare Ecke von Künstlern, Ideen und sogar einen Studiengang gibt, wissen nur wenige.
Eine, die mit großer Hingabe und dem richtigen Charme illustriert und wie sie selbst sagt, „Bücher bastelt“ möchten wir euch heute vorstellen.
Friederike von Hellermann wurde 1984 in Essen geboren und wuchs in Oxford und Maastricht auf. Sie studierte zunächst in London und Leipzig und anschließend in Halle an der Saale Buchkunst. Sie lebt und arbeitet mit ihrem Mann und 3 Kindern freischaffend in Halle, wo sie 2014 das book arts center Halle mit gründete.

„Ich hab schon als Kind immer Bücher gebastelt!“

1378642_10153266186730462_1449575742_n

Seitdem stellt sie regelmäßig auf der Buchmesse in Leipzig und Frankfurt aus und ihre Arbeiten sind in den Sammlungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums Leipzig, der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar und den Staatlichen Museen zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz zu sehen. In ihrem Atelier in Halle an der Saale arbeitet sie mit den unterschiedlichsten Künstlern wie Malern, Fotografen und Grafikern zusammen.

886035_10156099851030462_3194442997396248811_o
Von Auftragswerken, über Postkarten, Libretti bis zu kleinen und großen Zeichnungen – Friederike scheut es nicht Neues auszuprobieren. Ihr Repertoire ist groß und vielseitig, vor allem aber steckt es voller Leben und Fantasie. Ihre Arbeit beinhaltet viele verschieden Fertigkeiten wie Layouten, Binden, Schneiden und Umverpacken. Dabei darf für Friederike nur nie die künstlerische Seite des Buchs verloren gehen.
fvh_buch_16-600x400

2013 wurde Friederike Gesicht der Kampagne des Landes Sachsen-Anhalt „Dafür stehen wir früher auf“ um dem Land der Frühaufsteher neuen Glanz zu verleihen. Hier gehts zum Interview.

13041361_10156712240120462_4080549014237161493_o

 

Wer mehr über Friederike und ihre Arbeiten erfahren möchte findet sie natürlich auf Facebook und Instagram oder ihrer liebevoll gestalteten Homepage.

Hier kommen nun die Who-Is-Who-Fragen an Friedrike
WAS WÜRDEST DU AUF EINE EINSAME INSEL MITNEHMEN?
Ein richtig gutes und richtig dickes Buch.

WAS DARF IN DEINEM KÜHLSCHRANK NICHT FEHLEN?
Orangenmarmelade

BIST DU EHER GRÜN ODER BLAU?
Blau

DEIN ABSOLUTES LIEBLINGSLIED IST…?
Should I stay or should I go. (The Clash)

DEIN GRÖßTES MODEFAUXPAS?
Karottenhosen

WER WÜRDE DICH IM FILM SPIELEN?
Romy Schneider kann ja leider nicht mehr.

WAS IST DEINE INSPIRATION?
Eigentlich alles.

WELCHE 3 WORTE BESCHREIBEN DICH AM BESTEN?
Humorvoll (immer gut, wenn man das von sich selbst sagt…), Höflich, Hungrig.

WER IST DEIN PERSÖNLICHER HELD?
Agatha Christie

WO SIEHST DU DICH IN 10 JAHREN?
Das wüsste ich auch gern…

Fotos: Friederike von Hellermann
Quelle: Mz.web.de

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.