MEIN NOVEMBER IT- PIECE // MICHI BAUER CategoriesKOOPERATION · WHO IS WHO!? · ZAUBERWORT

MEIN NOVEMBER IT- PIECE // MICHI BAUER

Was für ein Monat!
Zur Zeit wird gerade der zwanzigste Jahrestag vom Kaufhaus Schwager gefeiert.


Seit letzter Woche geht es rund, von Modenschau mit den Effenberg Models,
die die neuste Trend präsentierten,
bis hin zu bewegten Schaufensterbildern mit Models,
die in den feinsten Feinstrümpfen ihre Beine zeigten.


Selbst das eigene Design konnte man auf sein Shirt drucken lassen.
Also ihr seht, es gab einiges zum erleben und gibt es auch noch,
denn diese Woche geht es weiter mit coolen Angebote für euch.

Mit wunderbaren neuen Marken, wie Rich&Royal oder Cotton Candy,
die mit neuen Schnitten und schönen Stoffen und Mustern daher kommen.

Aber mein Highlight war das Interview mit dem Bachelorette Michi Bauer und dass ich mit meiner eigenen Auswahl an Mode mit den Models über den roten Teppich laufen durfte.

Die Moderation übernahm die Powerfrau Diana Schell, die immer auf den neusten Stand der Mode ist und weiß wie man moderiert und die Leute umhaut.

Eins kann ich euch sagen, es hat echt Spaß gemacht.

  

Kleid und Jacke: Rich & Royal
Sneakers: Tommy Hilfiger

Ich liebe die Kombination aus floralem Muster. Dazu habe ich die passenden
Karo-Collagejacke ausgewählt und mit den goldenen Sneakers runden ich das Outfit ab.
Das ist für mich das perfekte Outfit für den Herbst, egal ob Businessmeeting oder Abendessen mit Freunden- es passt einfach.

Kleid: Hallhuber
Pulli: Rich & Royal
Stiefel: Tommy Hilfiger
Handtasche: Hallhuber

Aber dieses Outfit ist für mich die Kombination des Jahres.
Nicht nur, dass ich aussehe wie eine französische Austauschschülerin, sondern dieses Senfgelb, an das ich mich nie ran getraut habe,
ist für mich das Must-Have der Saison.

Durch den modernen Lagenlook und die hochgekrempelten Ärmel stimmen die Details und die schwarze Handtasche ist eine gutes Accessoires, spielt aber nicht im geringsten die Show des Outfit.

Photos: Franziska Löhr
Text: Carolinde

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.