Vergesst alle Diäten  CategoriesWHO IS WHO!?

Vergesst alle Diäten 

Wer kennt es nicht, jeder von uns hat doch eine oder vielleicht auch zwei kleine Stellen am Körper, mit denen man einfach nicht zufrieden ist. Gerade nach der Weihnachtszeit, die Zeit der Stollen, Plätzchen, die Zeit der Ruhe und Gelassenheit. Und dann gibt es den einen Moment, der auf alle Fälle kommt, genau in diesen schauen wir an uns herunter und wissen genau, es muss was passieren und das sofort. Perfekt für die guten Vorsätze.

Hier kommt unser Zauberwort –> Proweightless

Schaut mal rein und stöbert, es lohnt sich!!!
Denn der Mitbegründer Sebastian Herrmann, ihr kennt ihn vielleicht von Vize Udo und die Panikkomplizen – eine der besten Udo Lindenberg Coverbands Deutschlands.

Sebastian hat den Selbsttest gemacht und ist nicht nur überzeugt von Proweightless, sondern auch der Mitbegründer dieser tollen Sache.

Seit 2013 trifft er sich regelmäßig mit Ärzten um das Konzept immer weiter zu entwickeln und für jeden persönlich einen dazu passenden Ernährungsplan zu erstellen, bei dem man nicht mehr Kalorien zählen muss.

Das klingt doch super !

Über 150 Menschen, nur aus Eisenach, sind überzeugt und würden es jedem weiter empfehlen.

Hierbei geht es darum, dass der Anfang einer solchen Diät mit ärztlicher Beobachtung begleitet wird. Das bedeutet auch ein verbessertes Verständnis der Ernährung und Tipps für Koch- und Backgewohnheiten werden gegeben.

Zuvor wird allerdings ein medizinischer Test durchgeführt, der ständige wiederholt und kontrolliert wird.

Aber wie funktioniert es?
Es gibt 5 Phasen, wobei die letzte am schwierigsten ist… Denn bei dieser Phase hat der Körper gelernt sich auf eine neue Art zu ernähren.

Sein wichtigster Tipp:

 Gehe niemal mit Hunger einkaufen

Und noch ein kleiner Tipp für euch: Merkt euch diesen Mittwoch den 17. Januar, ein Vortrag über Zucker das Gold und seine Wirkung im Körper.
Das kann ich nur empfehlen, gerade wenn man kleine Kinder hat, ist dieses Thema ein MUSS. Hier könnt ihr mehr erfahren.

 

 

Nun kommen wir zu den Fragen:

 1. WAS WÜRDEST DU AUF EINE EINSAME INSEL MITNEHMEN
Nichts – sonst ist sie ganz flott nicht mehr einsam

2. WAS DARF IN DEINEM KÜHLSCHRANK NICHT FEHLEN?
Gemüse – viel Gemüse

3. BIST DU EHER GRÜN ODER BLAU?
eigentlich bin ich eher rot…

4. DEIN ABSOLUTER LIEBLINGSSONG…?
im Moment “Mountains“ (Biffy Clyro)

5. WIE ENTSTAND DEINE IDEE ZU PROWEIGHTLESS?
Über 5 Ecken – allerdings war es an sich nicht meine

6. WER WÜRDE DICH IM FILM SPIELEN?
Scrat (Ice Age)

7. WAS IST DEIN BESTES SELBSTGEKOCHTES GERICHT?
Chili con Carne (natürlich ohne Reis)

8.WELCHE DREI WORTE BESCHREIBEN DICH AM BESTEN?
ruhig, loyal, chaotisch

9. WER IST DEIN PERSÖNLICHER HELD?
Mein Dad

10. WO SIEHST DU DICH IN ZEHN JAHREN?
Ob ich das wissen will?

11. WAS KANNST DU, WAS ANDERE NICHT KÖNNEN?
Vordenken – andere denken nach
12. WAS WAR DEIN SCHLIMMSTES GESCHENK
Ein Necessaire-Set
13. WAS HAST DU DAS LETZTE MAL ZUM ERSTEN MAL GEMACHT?Einen Urlaub ohne Computer

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.